ausstellung: theresa kallrath „let´s face it.“

14. August - 1. September
ab 19:00 uhr
1500814_theresa-kallrath

vernissage am freitag, den 14. august, von 19 bis 22 uhr im rahmen der kunstpunkte. die junge kunstakademie-studentin befasst sich in ihrer malerei mit dem bewusstseinsprozess der farbigkeit und der idee des trivialen optimismus‘.

hierbei verzichtet sie bewusst auf die „nicht-farbe“ schwarz. in ihren bildern zersplittert theresa kallrath die perspektive auf eine leinwandübergreifende flüchtigkeit, die kaum eine weisse stelle unberührt lässt. die symbiose aus expressiver farbpalette und “allover-technik”, lädt dazu ein, seinen gedanken und interpretation freien raum zu lassen.

neben den acrylbildern fertigt theresa kallrath auch kleinformatige zeichnungen von personen oder fantasiegegebenheiten an, die ebenfalls ausgestellt werden. die zusehenden figuren von männern und frauen können banale assoziationen oder karikierte situationen beim betrachter hervorrufen.

ausstellungsdauer: 15. august bis 1. september 2015
geöffnet zu den veranstaltungen im damenundherren oder nach terminvereinbarung

freundlich unterstützt von:
logo_stadt_duesseldorf_klein