24. November

chor im damenundherren. frei nach dem motto „singen statt saufen!” lädt das damenundherren zum gemeinsamen singen ein.

mehr →
22. November

der barabend im damenundherren  – auch im herbst gut! mit neuer öffnungszeit 19:30h.

mehr →
21. November

axel (johnny depp) verläßt new york und kehrt ins heimatliche arizona zurück, um den persönlichen „amerikanischen traum“ zu verwirklichen. sein onkel leo (jerry lewis) besitzt nicht nur eine auto-verkaufsniederlassung, er träumt auch davon, über einen stapel cadillacs zum mond zu klettern. leo bildet axel als verkäufer aus und unterweist ihn sofort in die drei grundregeln der verkaufstechnik: charme, sex und psychologie. außerdem klärt er ihn darüber auf, worauf er bei einer frau achten soll: neues modell, geringe abnutzung, stromlinienförmig – alles andere wäre unter seinem niveau. doch axels glück wird erst richtig perfekt, als er sich in elaine stalker (faye dunaway) verliebt. sie wird von allen nur die verrückte witwe genannt, seit sie ihren mann erschossen hat und nur noch einen großen traum verfolgt. sie möchte unbedingt fliegen. aber die verwirklichung der unterschiedlichen träume birgt probleme

mehr →
19. November

„Home / The moments I exposed“

melanie stegemann ist aus einem der ältesten regenwälder der welt zurück, ihr heimatbegriff steht nun im plural. mit dieser installativen fotoausstellung teilt sie die schönheit und fülle eines unberührten und somit berührenden teil der erde.

mehr →

19. November - 8. Dezember

„Home / The moments I exposed“

melanie stegemann ist aus einem der ältesten regenwälder der welt zurück, ihr heimatbegriff steht nun im plural. mit dieser installativen fotoausstellung teilt sie die schönheit und fülle eines unberührten und somit berührenden teil der erde.

mehr →

17. November

chor im damenundherren. frei nach dem motto „singen statt saufen!” lädt das damenundherren zum gemeinsamen singen ein.

mehr →
16. November

damenundherren spielen miteinander – mit nylon, schlägern, netz und grünem brett.

mehr →
14. November

wei junge frauen, die bibliothekarin julie (dominique labourier) und die zauberkünstlerin céline (juliet berto) begegnen sich zufällig im park. sie werden gute freundinnen und begeben sich gemeinsam auf eine geheimnisvolle reise auf den spuren von „alice im wunderland“ , bei der die grenzen zwischen traum und realität verschwimmen. mithilfe von magischen bonbons gelangen julie und céline in eine vergangene parallelwelt, wo sie in die mysteriösen vorgänge rund um eine viktorianische villa in paris verwickelt werden und auf ein tragisches geheimnis stoßen. vor ihren augen entfaltet sich mosaikartig ein undurchsichtiges melodram und sie beschließen, den ewig gleichen lauf der dinge in dieser welt zu verändern…

mehr →
11. November

verbunt – die jahresausstellung

im letzten Jahr stellte der Verbunt e.V. wieder unglaublich tolle projekte mit kindern und jugendlichen auf die beine. vorwiegend erobern die „verbunten jungkreativen“ den öffentlichen raum, vom 10. november bis 12. november erobern sie das damenundherren.

mehr →

10. November

chor im damenundherren. frei nach dem motto „singen statt saufen!” lädt das damenundherren zum gemeinsamen singen ein.

mehr →